VERANSTALTUNGEN

04 MAR

ZAGREB

GESPRÄCH mit Univ.-Lektor Mag. PETAR HUISZA

04.03.

12.30 h

Filozofski fakultet, Ivana Lučića 3, dvorana A-307

ADD TO
CALENDAR

2019-03-04 12:30:00 2019-03-04 Europe/Zagreb GESPRÄCH mit Univ.-Lektor Mag. PETAR HUISZA

Univ.-Lektor Mag. Petar Huisza, geborener Burgenlandkroate, langjäriger Lektor für Konsekutiv- und Simultandolmetschen an der Universität Wien

Filozofski fakultet, Ivana Lučića 3, dvorana A-307 Austrijski kulturni forum agram-kf@bmeia.gv.at

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Velimir Piškorec

Univ.-Lektor Mag. Petar Huisza, geborener Burgenlandkroate, langjäriger Lektor für Konsekutiv- und Simultandolmetschen am ehemaligen Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Wien (heute: Zentrum für Translationswissenschaft) ist auch beeidigter Gerichtsdolmetscher für Bosnisch, Kroatisch und Serbisch. Er ist der erste Gast in der von der Österreich-Bibliothek in Zagreb initiierten und von Prof. Dr. Velimir Piškorec moderierten Gesprächsreihe „Mehrsprachigkeit aus sprachbiografischer Sicht“. Mehrsprachige Personen erzählen über Erwerb und Gebrauch der von ihnen beherrschten Sprachen und Dialekte und über den kommunikativen,  (inter)kulturellen und emotionalen Stellenwert ihres multilingualen Sprachrepertoires in ihrem Privat- und Berufsleben.

www.ffzg.hr