Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Festival

10. VUKOVAR FILM FESTIVAL

Filmzyklus FOKUS ÖSTERREICH

Kino Borovo naselje

22. 08. – 18:00   „Unser tägliches Brot“, 92 min. /A/Regie: Nikolaus Geyrhalter
23. 08. – 18:00   „Atmen“, 93 min. /A/, Regie: Karl Markovics
24. 08. – 18:00   „Macht Energie“, 92 min. /A/, Regie: Hubert Canaval
25. 08. – 18:00   „Das große Museum“, 94 min. /A/, Regie: Johannes Holzhausen
26. 08. – 18:00   „Let’s make money“, 110 min. /A/, Regie: Erwin Wagenhofer

Kino Otok

23. 08. – 12:00   „Let’s make money“, 110 min. /A/, Regie: Erwin Wagenhofer
24. 08. – 12:00   „Das große Museum“, 94 min. /A/, Regie: Johannes Holzhausen
25. 08. – 12:00   „Unser tägliches Brot“, 92 min. /A/, Regie: Nikolaus Geyrhalter
26. 08. – 12:00   „Atmen“, 93 min. /A/, Regie: Karl Markovics
27. 08. – 12:00   „Macht Energie“, 92 min. /A/, Regie: Hubert Canaval

Eintritt frei

Österreich ist in diesem Jahr Partnerland des Vukovar Film Festivals. Im Rahmen  des österreichischen Filmzyklus „Fokus Österreich“ werden fünf Filme renommierter österreichischer Regisseure gezeigt.

www.vukovarfilmfestival.com

Film

Mauthausen – Zwei Leben

Ein starker und ergreifender Film über das menschliche wie unmenschliche Verhalten im Angesicht des Verbrechens.

Visuelle Kunst

Wojciech Czaja: Almost

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Nacht der Museen 2022.

Gespräch

Klima-„Freitagsforen“ @ MSU

Gespräche über die Bewegung gegen Klimawandel in Kroatien und Österreich im Rahmen der Ausstellung des ökologisch engagierten Künstlers Oliver Ressler.

Visuelle Kunst

Öster-reich an Geschichte 1848 – 1945

Eine Ausstellung der Studierenden der Philosophischen Fakultät in Osijek über die vielfältige Geschichte Österreichs von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.