Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Film

15. Toleranzfestival: Robin‘s Hood

Regie: Jasmin Baumgartner
Buch: Jasmin Baumgartner, Matthias Writze
Kamera: Katharina Lüdin

Robin, Präsident eines Wiener Fußballvereins in der Amateurliga, ist nicht dafür bekannt, sich ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Feinde und Freunde macht er sich damit gleichermaßen. Robin ist geradeheraus und bezeichnet sein Team liebevoll als „dirty rotten bunch“. Jasmin Baumgartner hat ihn über einige Saisonen begleitet und ein wechselhaftes Treiben eingefangen. Es reicht von Siegesfolgen und großem Selbstbewusstsein bis hin zu unliebsamen Trainerwechseln, Diebstählen in der Umkleide und nicht wenigen Spielern, die das Handtuch werfen.

2020 hat dieser Dokumentarfilm den „Gedanken-Aufschluss Preis“ beim Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm gewonnen!

https://jasminbaumgartner.com/
https://festivaloftolerance.com/festival-tolerancije

Kultur

6. DunavArt 2021: Almost

Die Fotoreihe „Almost“ erzählt von Fernweh und Sehnsucht nach der Fremde.