Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Vortrag

Burgenland: Sprache und Literatur

VORTRAG /in kroatischer Sprache/

Um 12 Uhr:

Prof. dr. sc. Vladan Čutura wurde 1982 in Sombor in Serbien geboren. Er hat Kroatistik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Philosophischen Fakultät Zagreb studiert. 2018 hat er an der gleichen Universität seinen Doktortitel erhalten. Inzwischen lebt er in Wien und arbeitet an der Universität Burgenland als Lektor der kroatischen Sprache, sowie als Dozent an der Pädagogischen Hochschule für Burgenländisch-Kroatische und Kroatische Sprache.

Er hält einen Vortrag zum Thema Besonderheiten in der Sprache der Burgenländer Kroaten.

Um 13 Uhr:

Herbert Gassner wurde 1955 in Eisenstadt geboren. Er besuchte das Gymnasium in Eisenstadt und studierte Jura an der Universität Wien. Einige Jahre war er im Ausschuss des „Kroatischen Akademischen Klubs“ in Wien. 1983 wird er Zivilrichter in Eisenstadt. Im gleichen Jahr wird er Vizepräsident des „Kroatischen Pressevereins“ und hat selbst unzählige Beiträge in „Hrvatske Novine“ und „Novi Glas“ veröffentlicht. Er ist auch der Gründer und Vorsitzende der „Kroatischen Volkshochschule“ (offene Universität der Burgenländer Kroaten seit 1984). Anfang 2013 wurde er als österreichischer Bundesrichter pensioniert.

In seinem Vortrag berichtet er über den kroatischen Beitrag zur Burgenländer Literatur.

https://www.unizd.hr/

https://oesterreich-bibliothek-zadar.jimdofree.com/

Musik

Synchronos Ensemble

Das internationale Ensemble erwartet Sie mit einem wunderbaren Programm.