Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

D & G

Anna Jocham

Anna Jocham ist eine österreichische Fotografin, sie wurde 1997 in der Steiermark geboren. Sie hat die  HTBLVA Ortweinschule in der Fachsparte Fotografie und MultimediaArt im Jahr 2016 absolviert und studiert Kunstgeschichte an der Karl Franzens Universität in Graz.

Anna Jocham beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit Porträts – welche die innere Zerrissenheit der Dargestellten in Einklang mit der Umgebung zu einer narrativen Bildsprache werden lässt.
Dabei fasziniert sie, wie unkompliziert und schnell man Eigenschaften von Orten und Personen anhand der Lichtstimmung verändern kann. Aus den schönsten Orten werden bedrohliche und angsteinflößende Gegenden. Hässliche Plätze können mit dem richtigen Licht erstrahlen und auf einmal schön sein. Aus vertrauens- und liebenswürdigen Personen werden angsteinflößende Gestalten. Kann eine bedrohliche Situation etwas ästhetisch Ansprechendes an sich haben?

Literatur

SchreibART im MAI

Birnbachers Roman „Ich an meiner Seite“ landete 2020 auf Platz eins der ORF-Bestenliste.