Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Theater

DER EWIGE SPIESSER Nach Motiven des Romans von Ödön von Horváth

Weitere Aufführungen: 11.10. / 12.10. / 13.10. jeweils um 20:00

Anestis Azaz – Regie
Armin Kerber – Adaption
Oliver Frljić – Künstlerischer Leiter

Das „Europa Ensemble“ ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Schauspiel Stuttgart, dem Warschauer Nowy Teatr und dem Zagreber Jugendtheater (ZKM). Das Ensemble besteht aus sechs jungen SchauspielerInnen aus Deutschland, Polen und Kroatien. Sie sind eingeladen, ihre eigene Vision von Europa zu entwerfen.
Ödön von Horváths „Der ewige Spießer“ spielt in der Zeit zwischen den Weltkriegen. Die Wirtschaftskrise macht sich im Alltag bemerkbar und radikale rechte, wie linke Ideologien breiten sich aus. Theatermacher Anestis Azaz porträtiert eine zutiefst verunsicherte Generation in Zeiten des Umbruchs und zeigt somit eine zeitlose Geschichte, die bis heute nichts an Aktualität verloren hat. 

http://www.zekaem.hr/

https://www.schauspiel-stuttgart.de/europa-ensemble/

DER EWIGE SPIESSER Nach Motiven des Romans von Ödön von Horváth
Literatur

SchreibART im MAI

Birnbachers Roman „Ich an meiner Seite“ landete 2020 auf Platz eins der ORF-Bestenliste.