Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Festival der Kinderbücher: Judith Auer

Das Festival der Kinderbücher in Osijek besteht seit 2015 und wird in Zusammenarbeit der Stadt- und Universitätsbibliothek Osijek mit einigen lokalen Kulturinstitutionen organisiert. Das Programm des Festivals bietet Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene, Ausstellungen von Illustrationen renommierter kroatischer und internationaler KünstlerInnen, Kinderbuchpräsentationen, Gespräche mit Illustratoren und Autoren, sowie Workshops und Performances.

Auf Einladung des Österreichischen Kulturforums Zagreb nimmt am diesjährigen Festival der Kinderbücher die österreichische Illustratorin und Kunstpädagogin Judith Auer teil. In diesem kreativen Workshop mit Videoelementen stellt die Künstlerin ihre Arbeit vor, beschreibt den Entstehungsprozess eines Kinderbuchs und nimmt die Teilnehmer mit auf eine Reise durch die Welt der Fantasie. Aber es geht nicht nur um Worte – unter Judiths Anleitung haben die Besucher:innen die Möglichkeit, ihre eigene Pop-up-Karte zu gestalten. Anmeldungen für den Workshop sind über diesen Link möglich:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScbhSK_Ll5YdUJKDpwBRRVC8mERRKkS-QF_DYFpKPiNewY1rA/viewform?pli=1

Judith Auer wurde 1991 in Hallein bei Salzburg geboren. Von dort aus verschlug es sie für das Lehramtsstudium Bildnerische Erziehung und Technisches sowie Textiles Werken nach Wien an die Akademie der bildenden Künste.

Im Anschluss an ihr Studium verbrachte sie ein Jahr in Italien, wo sie einen Master für Bilderbuchillustration absolvierte. Seit Herbst 2018 ist sie an der Kunstuniversität Linz als Lektorin tätig und arbeitet freiberuflich als Illustratorin.

https://judith-auer.com