Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Film

Film am Montag: Das schönste Land der Welt

Dokumentarfilm/mit englischen Untertiteln/

Regie: Želimir Žilnik /A/
Verleih: Sixpackfilm

In Želimir Žilniks Film „Das schönste Land der Welt“ treten Menschen, die ihre Heimat wegen Krieg, Hunger und Not verlassen mussten und so nach Österreich kamen, vor die Kamera. Gezeigt werden Szenen aus ihrem alltäglichen Leben: Sprachunterricht, gemeinsames Essen mit Freunden, Besuche auf dem Weihnachtsmarkt, die Suche nach einer Wohnung und einem Arbeitsplatz, kurz gesagt, das Sich-Zurechtfinden in einem mehr fremden als vertrauten Land. Der Film bietet eine besondere Ästhetik zwischen Spiel- und Dokumentarfilm, in der Wunsch und Wirklichkeit zusammenkommen.

https://www.sixpackfilm.com/de/
https://www.sixpackfilm.com/de/catalogue/2454/

Kultur

6. DunavArt 2021: Almost

Die Fotoreihe „Almost“ erzählt von Fernweh und Sehnsucht nach der Fremde.