Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Vortrag

Getting Things Done: Evolution of the Built Envorinment in Vorarlberg

Unter dem Titel Getting Things Done: Evolution of the Built Envorinment in Vorarlberg ist ein wandernder Showcase, der sowohl einen Rückblick auf die Entstehungsbedingungen als auch einen Ausblick auf mögliche Szenarien der zukünftigen baulichen Entwicklung in Vorarlberg ermöglicht. Die Ausstellung zeigt Architektur nicht an Hand einer Auswahl beispielhafter Einzelprojekte, sondern im Kontext ihrer natur-, stadträumlichen, soziopolitischen, ökonomischen und kulturellen Entstehungsbedingungen.  

ERÖFFNUNG: 05. 09. – 12:00

Kurator: Wolfgang Fiel
Text: Wolfgang Fiel und Winfried Nußbaummüller
Projektkooridantor: Werner Grabher
Kuratorisches Research: Denizhan Sezer
Ausstellungsdisplay: Martin Bereuter und Wolfgang Fiel
Fotografie: Gerhard Klocker
Grafik und Design: Clemens Theobert Schedler

VORTRAG 04.09.2015 – 18:00
(Arhitektonski fakultet Zagreb, A. K. Miošića 26)
Wolfgang Fiel

www.oris.hr

Getting Things Done: Evolution of the Built Envorinment in Vorarlberg
Ausschreibungen

B*CReATive

In Zeiten der COVID-19 Pandemie werden digitale …