Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Glowing Globe: Changes and Challenges

Martina Menegon
untouched
Online Virtual Sculpture (.html), Augmented Reality
2021 – ongoing

Michaela Strumberger
Sacrificial Lamb
Life-sized taxidermy mount, glass eyes, steel chain
2023

Heute, wenn wir Zeugen einer offensichtlichen Kluft zwischen technologischem Fortschritt, sozialen Herausforderungen und globaler Krise sind, sollten wir auch einen Schritt zurücktreten und aktuelle Probleme, Gemeinsamkeiten und Paradigmen erkennen, die wertvolle Orientierung für zukünftige Transformationen bieten können.

Die in der Ausstellung in der Kortil-Galerie vertretenen Kunstwerke werfen Fragen auf und schärfen das Bewusstsein für die instabilen Positionen in der heutigen Gesellschaft, die sich unter dem Einfluss von Krisen in verschiedenen Bereichen (Klima, Gesundheit, Wirtschaft, Krieg usw.) ständig verändert. Die Ausstellung mit dem Titel „Veränderungen und Herausforderungen“ möchte untersuchen, auf welche Weise und wie sich eine Reihe zeitgenössischer Probleme in innovativen künstlerischen Praktiken widerspiegeln. Die Ausstellung untersucht auch, welche aktuellen künstlerischen Narrative mögliche Antworten auf die globale Krise sind.

In der Ausstellung werden verschiedene Medien vertreten sein – 2D-digitale und 3D Drucke und Skulpturen, 360˚-Video, Videoanimation, virtuelle und erweiterte Realität, Klangkunst und zeitgenössische Performance.

Als Begleitprogramm zur Ausstellung findet das Symposium an der Universität Rijeka statt, an dem Künstler:innen, Expert:innen auf dem Gebiet digitaler Technologien, Philosoph:innen und andere Theoretiker:innen teilnehmen werden, die durch einen interdisziplinären Ansatz zu einem besseren Verständnis des größeren gesellschaftlichen Kontextes beitragen werden.

Die Veranstaltung „Glowing Globe“ findet bereits zum fünften Mal statt. Kuratorinnen und Organisatorinnen sind Ingeborg Fülepp und Dijana Protić.

Programm:

Galerie Kortil:

Ausstellungseröffnung: 11.10. – 19:00

Performance: 11.10. – 20:00

Universität Rijeka – Symposium:  12.10., 10:00 – 16:00

Zentrum für Astronomie Rijeka, Performance: 12.10. – 18:00

Zentrum für Astronomie Rijeka, Filmvorführungen 360: 12.10. – 21:00

Akademie der angewandten Künste, Rijeka: Filmvorführungen und Diskussion: 13.10. – 10:00 – 13:00

https://hkd-rijeka.hr/galerija-kortil/

https://cim.apuri.hr/

https://martinamenegon.xyz/untouched

https://cim.apuri.hr/en/exhibitions/glowing-globe-changes-and-challenges-rijeka-2023/