Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Film

Hochwald

Regie: Evi Romen / AT, BE 2020 / 108 min

Mario (Thomas Prenn) lebt für den Tanz und träumt von einer Ausbildung als professioneller Tänzer. Doch sein Leben im katholischen Bergdorf bietet nur wenige Chancen für neue Perspektiven. Mit Gelegenheitsjobs hält er sich über Wasser, betäubt seine Frustration mit Drogen. Sein Freund Lenz (Noah Saavedra) erhielt von Geburt an andere Karten zugespielt. Als Sohn eines Winzers stehen ihm Türen offen und er will Mario nach Rom mitnehmen, um ihm eine Chance zu geben.

Das Außenseiterdrama „Hochwald“ wurde für neun Preise beim Österreichischen Filmpreis 2021 nominiert und nahm drei Auszeichnungen mit nach Hause, darunter die Beste männliche Hauptrolle.

Die Vorführung findet in Zusammenarbeit mit dem Pula Film Festival statt.

Lassen Sie sich diesen prämierten Film nicht entgehen!

https://filminstitut.at/filme/hochwald

https://www.eviromen.com/en/evi-romen/

Hochwald
© Österreichisches Filminstitut