Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Vortrag

HOW A TREATY WORK COULD CHANGE THE “WORLD”

Požarevac (1718) and its impact

Univ. – Prof. Dr. Harald Heppner, Universität GrazDer Vortrag bezieht sich auf die in Požarevac 1718 geschlossenen Verträge zwischen Wien und Konstantinopel, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart reichen. Der Vortrag enthält nicht nur Angaben über das Zustandekommen, die Inhalte und Zielsetzungen der Abkommen, sondern auch Überlegungen, was man aus diesem Wissen über die Vergangenheit lernen kann.

www.ffos.unios.hr   http://austrijskacitaonica.wordpress.com/

HOW A TREATY WORK COULD CHANGE THE “WORLD”
Visuelle Kunst

Virgil Widrich & Martin Reinhart: TX mirror

In einem magischen Spiegel kann man sich selbst betrachten und dabei Gesetze eines Universums erforschen, in dem Zeit und Raum vertauscht worden sind.