Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Workshop

Karen Schramm: Kritische Auseinandersetzung mit dem Begleitband zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

Workshop /in deutscher Sprache/

Organisation: Österreich-Bibliothek Rijeka

Im Zentrum dieses Workshops steht die kritische Auseinandersetzung mit dem im Jahre 2020 erschienenen Begleitband zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR). Ein einführender Vortrag gibt einen kurzen Überblick über den bisherigen Diskussionsverlauf zum GeR. Anschließend setzen wir uns in Arbeitsgruppen genauer mit exemplarischen Skalen des neuen Begleitbands auseinander. Insbesondere die Skalen zur Online-Interaktion, zur Mediation und zu den plurikulturellen Kompetenzen sollen dabei im Mittelpunkt unserer Diskussion stehen.

Diese Skalen finden Sie unter https://ucloud.univie.ac.at/index.php/s/CHtaXZyEf4M25N6

Karen Schramm ist Universitätsprofessorin für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Methodik/Didaktik, Lehrer_innenbildung und qualitative Forschungsmethoden.

Anmeldung bitte unter: aneta.stojic@ffri.uniri.hr

Karen Schramm: Kritische Auseinandersetzung mit dem Begleitband zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen
Visuelle Kunst

Wojciech Czaja: Almost

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Nacht der Museen 2022.

Gespräch

Klima-„Freitagsforen“ @ MSU

Gespräche über die Bewegung gegen Klimawandel in Kroatien und Österreich im Rahmen der Ausstellung des ökologisch engagierten Künstlers Oliver Ressler.

Visuelle Kunst

Öster-reich an Geschichte 1848 – 1945

Eine Ausstellung der Studierenden der Philosophischen Fakultät in Osijek über die vielfältige Geschichte Österreichs von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Visuelle Kunst

Brisilda Bufi: out of frame

In der Arbeit von Brisilda Bufi geht es um einen persönlichen Prozess und einer intensiven Beschäftigung mit der Fotografie.