Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Mario Oberhofer: Heavy crude – der plastifizierte Mensch

Künstlererklärung:
Heavy crude ist ein Ausdruck aus der Ölindustrie, der sich auf das Rohöl bezieht. Meiner Meinung nach ist diese Ressource der Ausgangspunkt der Umweltbeschmutzung, als Segen und Fluch zugleich. Die Werke aus dieser Serie zeigen die Umwandlung des Menschen, die vor langer Zeit begonnen hat. Daher ist der Mensch oft unerkennbar, verschmelzt mit dem Material, mutiert zu dem, was er selbst geschaffen hat.

Mario Oberhofer ist Maler und Grafiker aus Villach. Arbeitet in Villach und Rijeka. Seine Malerei ist in einer gegenständlichen Tradition angesiedelt. Er arbeitet in Werkphasen, die von einer anfänglich expressiven Ausdrucksweise – über einen kurzen Ausflug ins Abstrakte – nun bei einer surrealen Bildsprache angelangt sind. Hier fühlt er sich wohl. Es sind menschliche Themen wie z.B. Angst, Sexualität und Traum. Der Mensch ist Mittelpunkt seiner Malerei.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 17 – 20 Uhr, Samstag 10 – 12 Uhr

https://relativnagalerija.com

https://www.art-oberhofer.com

Mario Oberhofer: Heavy crude – der plastifizierte Mensch
© Mario Oberhofer