Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Festival

NOVALIS MUSIC + ART FESTIVAL

28. 08. – 21:00  ZADAR
Muzej antičkog stakla, Poljana zemaljskog odbora 1, Zadar
KONZERT
Schallfeld Ensemble – Scheinbare Grenzen

29.08.  ZADAR
Svučilišna dvorana
WORKSHOP

30. 08. – 20:00  ZAGREB
MM Centar, Savska cesta 25, Zagreb
KONZERT
Schallfeld Ensemble – Scheinbare Grenzen

Elisa Azzará – Flöten, Szilárd Benes – Klarinetten, Matej Bunderla – Saxophon, Lorenzo Derinni – Violine, Myriam García Fidalgo – Violoncello, Margarethe Maierhofer-Lischka – Kontrabass, Davide Gagliardi – Klangregie, Elektronik, Video, Lorenzo Romano – Elektronik, Video

Programm: Pia PalmeMarko CicilianiChristof RessiLorenzo RomanoFrederik Neyrinck,
Margareta Ferk-Petrić

Das  österreichische Ensemble Schallfeld präsentiert Musik verschiedener KomponistInnen mit unterschiedlichen Verbindungen zu Österreich

NOVALIS music + art ist ein mehrtägiges Festival mit dem Fokus auf zeitgenössische Musik und angrenzende Kunstrichtungen. Das Festival wird vom gemeinnützigen Verein NOVALIS Concept organisiert und durchgeführt. Eintritte zu Konzerten, Workshops sind kostenfrei. Das österreichische Ensemble Schallfeld wurde 2013 von ehemaligen Studierenden des Klangforum Wien gegründet und hat sich innerhalb der letzten Jahre nicht nur durch seine raffinierten Kammermusikinterpretationen einen Namen gemacht, sondern auch durch spannende Programmgestaltung mit einem Fokus auf jungen KomponistInnen. Schallfeld zeichnet sich aus durch feinste Klangkultur, gepaart mit musikalischer Experimentierfreude,einer Verschmelzung elektronischer und instrumentaler Klanglichkeit. Beim Festival präsentiert Schallfeld Musik verschiedener KomponistInnen mit unterschiedlichen Verbindungen zu Österreich.

www.novalisfestival.com  www.schallfeldensemble.com

NOVALIS MUSIC + ART FESTIVAL
Visuelle Kunst

Virgil Widrich & Martin Reinhart: TX mirror

In einem magischen Spiegel kann man sich selbst betrachten und dabei Gesetze eines Universums erforschen, in dem Zeit und Raum vertauscht worden sind.