Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Gespräch

Oliver Ressle

Filmpräsentation & podiumsdiskussion mit dem österreichischen Filmemacher und Medienkünstler

In Kooperation mit dem Museum für zeitgenössische Kunst in Zagreb werden im Rahmen des Museumsprogramms „Artist Cinema“ drei Filme des international anerkannten österreichischen Filmemachers und Medienkünstlers Oliver Ressler (derzeit am Lentos Kunstmuseum in Linz mit einer großen Ausstellung zu sehen) präsentiert und anschließend im Rahmen einer Expertenrunde diskutiert. 

Kurzfilme (in englischer Sprache)
“The Visible and the Invisible” – 20 min., 2014
“Leave It in the Ground” – 18 min., 2013
“The Right of Passage” – 19 min., 2013

Diskussionteilnehmer:  
Selma Banić, Künstlerin, Aktivistin
Branka Benčić, Kustodin  
Goran Dević, Filmemacher

Moderation: Leila Topić, Kustodin MSU

www.ressler.at  |  www.msu.hr 

Oliver Ressle
Visuelle Kunst

Weil es mich gibt

Fotograf: Christopher Mavrič Begleittexte: Stefan Schlögl Der …