Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Präsentation

Croatia’s Homecoming to Europe – from Independence to EU Membership

Die Republik Kroatien, seit 1991 unabhängig, 2013 der EU beigetreten und seit 2023 Mitglied der Euro- und Schengenzone, ist mit Österreich auf vielfältige Weise verbunden, auch durch die 1990 gegründete Österreichisch-Kroatische Gesellschaft. Erstmals im Staatsarchiv eingesehene Akten des Außenministeriums belegen Österreichs Unterstützung bei der Unabhängigkeit Kroatiens und im anschließenden Krieg.

Interviews mit Zeitzeugen in Österreich und Kroatien – von Bundeskanzler Vranitzky, Verteidigungsminister Fasslabend, Landwirtschaftsminister Berlakovich, EU-Kommissar Fischler, EU-Abgeordnetem Swoboda bis zu den kroatischen Außenministern Mršić, Granić, Šeparović und Grlić Radman und Europa-Staatssekretärin Andreja Metelko-Zgombić verdeutlichen die hürdenreiche Rückkehr Kroatiens in die europäische Familie.

Mit vielen Anekdoten, aber auch Expertise wird in dem Buch der mühsame Weg Kroatiens in die Europäische Union dargestellt.

Lahodynsky, langjähriger “Profil”-Redakteur und Ehrenpräsident der Vereinigung der Europa-Journalisten (AEJ), stellt sein neues Buch nun erstmals in Zagreb vor. 

Die Präsentation wird in Zusammenarbeit mit der österreichischen Botschaft in Kroatien und der Vertretung der Europäischen Kommission in Kroatien organisiert. Das Gespräch findet in englischer Sprache statt. Herausgeber Thomas C. Cubasch führt durch das Gespräch mit Autor und Gästen.

Gesprächsteilnehmer:innen:

  • Andreja Metelko-Zgombić, Staatssekretärin für Europa, Ministerium der internationalen und europäischen Angelegenheiten der Republik Kroatien
  • Mate Granić, ehemaliger Außenminister der Republik Kroatien
  • Otmar Lahodynsky, Buchautor und Journalist

Registrierung für die Teilnahme am Event über diesen Link.

https://twitter.com/lahootmar?lang=de

https://verlagderapfel.at

Croatia’s Homecoming to Europe – from Independence to EU Membership
© Verlag Der Apfel