Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Literatur

Passagen

Buchpräsentation

von und mit Franz Hammerbacher

Teilnehmer:
Dr. Lidija Dujić, Redakteurin
Sanja Lovrenčić, Übersetzerin, Mala zvona Verlag Zagreb

Innerhalb der österreichischen Literatur ist Franz Hammerbacher so etwas wie ein Geschichtensammler des Extremen, ein Erzähler, der sich Unbekanntem und Gefährlichem aussetzt – um in seinen Büchern, hochgradig ästhetisiert, davon zu berichten. So hängte Hammerbacher seinen Job als erfolgreicher Wiener Literaturverleger an den Haken und meldete sich freiwillig als UN-Soldat für eine Peacekeeping Mission am Golan, literarisch verarbeitet in seinem Buch „Bravo Hotel“ (in Kroatien 2012 bei VBZ veröffentlicht). Mit „Passagen“ erscheint nun bereits Hammerbachers zweite Übersetzung ins Kroatische: Der Autor begibt sich dabei auf eine faszinierende Reise an Bord von Containerschiffen in etwa 80 Tagen um die Welt – ein hochpoetisches Logbuch fernab von klischeehafter Weltenbummlerei-Literatur. 

19.01. | 18:00 | Zagreb 
Austrijski kulturni forum, Gundulićeva 3 
www.mala-zvona.hr

Literatur

SchreibART im MAI

Birnbachers Roman „Ich an meiner Seite“ landete 2020 auf Platz eins der ORF-Bestenliste.