Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

RIDE INTO THE SUN

3. INDUSTRIAL ART BIENNIAL
LABIN, OPATIJA, PULA,  RAŠA, RIJEKA, VODNJAN

Die 3. Industrial Art Biennial, die im Rahmen der Kulturhauptstadt Rijeka 2020 stattfindet befasst sich mit Themen wie Industrieabbau, Stillstand, Ästhetik, Solidarität, Feminismus, Utopie und vielem mehr.
Es werden Werke von zahlreichen österreichischen Künstlern präsentiert:
Nikolaus Geyrhalter, Guido Kucsko, Claudia Larcher, Paul Albert Leitner, Marko Lulic, Marusa Sagadin, Toni Schmale und Erwin Wurm. Geralt Matt, Direktor des Vienna Art Institutes, fungiert bei der Biennial als Kurator. 

http://www.industrialartbiennale.eu/home-page/

RIDE INTO THE SUN
Visuelle Kunst

Weil es mich gibt

Fotograf: Christopher Mavrič Begleittexte: Stefan Schlögl Der …