Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Literatur

SchreibART im Mai

Gespräch und Lesung /in deutscher Sprache/

Anna Weidenholzer

Moderation: Manfred Müller

Anna Weidenholzer wurde 1984 in Linz geboren und lebt seit 2002 in Wien.

2010 erschien der Erzählband „Der Platz des Hundes“, 2012 der Roman „Der Winter tut den Fischen gut“, mit dem sie für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war, 2016 der Roman „Weshalb die Herren Seesterne tragen“. Hier liest Sie aus ihrem neuen Roman „Finde einem Schwan ein Boot“ und spricht über Reisen, Musik und schwarzen Humor.

2018 war Anna Weidenholzer bereits zu Gast in der Österreich-Bibliothek in Osijek.

Die Aufnahme wurde von der  Österreichischen Gesellschaft für Literatur in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten produziert.

https://www.ogl.at/home/

Film

Mauthausen – Zwei Leben

Ein starker und ergreifender Film über das menschliche wie unmenschliche Verhalten im Angesicht des Verbrechens.

Visuelle Kunst

Wojciech Czaja: Almost

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Nacht der Museen 2022.

Visuelle Kunst

Öster-reich an Geschichte 1848 – 1945

Eine Ausstellung der Studierenden der Philosophischen Fakultät in Osijek über die vielfältige Geschichte Österreichs von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.