Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Theater

TranziT Festival: The Same

KünstlerIn: Christina Lederhaas, Johannes Schrettle

THE SAME ist eine sich verändernde Performance der Grazer Künstlerin Christina Lederhaas, in der sie auf nur einem Ton zum Publikum spricht und singt. Die Künstlerin bewegt sich in dieser Arbeit stets am Abgrund eines Sicherheitsbedürfnisses, über das es sich mithilfe verschiedener Diskurse (Texte) nachzudenken lohnt. Vor allem, wenn man nur in einem Ton spricht, dann kann eigentlich nichts passieren, es bleibt ja bestimmt THE SAME, oder?

Diese Performance feierte 2016 ihre Premiere und erlebte seither mehrere Neubearbeitungen. Nun soll die Performance erneut für das  TranziT Festival in Rijeka aufgenommen werden. Die sich verändernde Welt, die stets neue Texte generiert, welche gemeinsam mit Johannes Schrettle erarbeitet wurden, ist der Performance als notwendige und immer wieder neu zu befragende Variable eingeschrieben. Im Jahr 2021 sind es ein spezieller Sicherheitsbegriff, der sich durch die Pandemie weltweit in eine besondere Richtung entwickelt, die auch in dieser Wiederaufnahme einen Platz bekommen soll.

Die Performance wurde von Workinglifebalance Ltd. Graz erarbeitet und von  ACT OUT – IG Freie Theaterarbeit, BMEIA, Land Steiermark und BKA finanziert.

https://workinglifebalanceltd.wordpress.com

https://clederhaas.wordpress.com

https://freietheater.at/act-out/

http://krila.org/

TranziT Festival: The Same
© Veza Fernandez
Visuelle Kunst

photo graz selection IV

Die Bildauswahl zeigt Natur, urbane Umwelt, Menschen sowie Spuren ihrer Existenz.