Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Film

Untitled

DOKUMENTARFILM

Untitled
(Michael Glawogger, Monika Willi, 2017, 105 min)

Untertitel: kroatisch, englisch

Preise: Berlin Film Festival 2017; CPH:DOX 2017; Karlovy Vary Film Festival 2017; London Film Festival 2017

07. 12. – 21:00  RIJEKA
Art-kino Croatia, Krešimirova ulica 2

Die ersten Worte, die man  im Film Untitled hört, sind jene des an Malaria tragisch verstorbenen Michael Glawoggers: „Der schönste Film, den ich mir vorstellen kann, ist einer, der nie zur Ruhe kommt.“ – dies ist der Grundgedanke seiner Filmkunstdeutung.

Die Bemühungen  seiner langjährigen Editorin Monika Willi aufgrund Glawoggers Aufzeichnungen und langjähriger Zusammenarbeit den Film Untitled zu beenden, kann im Hinblick auf diese Aussage paradoxal klingen – jedoch auch konsequent. 


www.humanrightsfestival.org

Untitled
Film

Mauthausen – Zwei Leben

Ein starker und ergreifender Film über das menschliche wie unmenschliche Verhalten im Angesicht des Verbrechens.

Visuelle Kunst

Wojciech Czaja: Almost

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Nacht der Museen 2022.

Visuelle Kunst

Öster-reich an Geschichte 1848 – 1945

Eine Ausstellung der Studierenden der Philosophischen Fakultät in Osijek über die vielfältige Geschichte Österreichs von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.