Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

VIII. Zagreb Design Week

Innovative, moderne und zugleich nachhaltige Mobilitätsformen für die Stadt schaffen – mit diesem Hintergedanken entwickelt Valentin Vodev, Industriedesigner und VELLO Geschäftsführer in 2013 die ersten Skizzen für das VELLO Bike. Gemeinsam mit Valerie Wolff wird in 2014 ein wesentlicher Meilenstein erreicht und das erste VELLO Bike vorgestellt. Die Produktion der ersten Serie wurde durch eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne begleitet und seitdem ist die VELLO Community ein wichtiger Bestandteil der Firmenentwicklung.

VELLO baut mitten in Wien zukunftsweisende Produkte, die durch patentierte Innovation und Design bestechen: Die Produktion erfolgt in Österreichs erster Faltrad-Manufaktur. VELLO Bike wurde mit Design-Awards ausgezeichnet: Red Dot Design Award, European Product Design Award, Bundespreis EcoDesign, Österreichischer Staatspreis für Design.

Im Bereich digitales Kommunikationsdesign wird das Wiener Studio Huangart präsentiert, das gemeinsam mit dem Designstudio LWZ die MAK LAB APP, die weltweit einzigartige Museums-App zu zentralen Fragen der Zukunftsgestaltung, gestaltete.

Durch die Aufbereitung der MAK LAB APP setzt das MAK unter anderem Anreize, den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen und berufsbildenden höheren Schulen auszubauen und zu intensivieren. Die Einladung zur Forschung und Interaktion soll nicht nur Orientierung schaffen, sondern auch die Teilnahme und aktive und diskursive Auseinandersetzung mit brisanten Themen wie Digitalisierung, Klimawandel und Gesellschaftsgestaltung stimulieren.

https://www.vello.bike

https://www.huangart.at

https://zagrebdesignweek.com/

Visuelle Kunst

Wojciech Czaja: Almost

Ausstellungseröffnung im Rahmen der Nacht der Museen 2022.

Gespräch

Klima-„Freitagsforen“ @ MSU

Gespräche über die Bewegung gegen Klimawandel in Kroatien und Österreich im Rahmen der Ausstellung des ökologisch engagierten Künstlers Oliver Ressler.

Visuelle Kunst

Öster-reich an Geschichte 1848 – 1945

Eine Ausstellung der Studierenden der Philosophischen Fakultät in Osijek über die vielfältige Geschichte Österreichs von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Visuelle Kunst

Brisilda Bufi: out of frame

In der Arbeit von Brisilda Bufi geht es um einen persönlichen Prozess und einer intensiven Beschäftigung mit der Fotografie.