Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Vom Goiserer bis zum Dirndlkleid – Austriazismen und Germanismen im Kroatischen

Die jahrhundertelange politische, wirtschaftliche und kulturelle Verflechtung Österreichs mit Kroatien manifestiert sich bis heute in vielfältigen Sprachkontakterscheinungen. Besonders eindrucksvoll ist dies in der Übernahme zahlreicher Austriazismen zu sehen, die vor allem in den kroatischen Dialekten bis heute präsent sind. Die modern gestaltete Ausstellung der Professoren Piskorec (Uni Zagreb) und Scheutz (Uni Salzburg), die mit KF-Unterstützung entwickelt wurde, macht das österreichische Spracherbe in Form eines „sprechenden“ Dialektatlanten auf Touchscreens hör- und erfahrbar.

www.muzej-grada-durdevca.hr
www.unizd.hr

Ausschreibungen

B*CReATive

In Zeiten der COVID-19 Pandemie werden digitale …