Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Vom Rand ins Zentrum

MALEREI-AUSSTELLUNG

Der Titel „Vom Rand ins Zentrum“ der Ausstellung bezieht sich auf die neue geographische Lage Valpovos nunmehr innerhalb der EU aber auch auf die potenzielle künftige Rolle als kulturelle Schnittstelle durch seine Nähe zu Serbien und BiH. Nach der Ausstellung in Valpovo soll ein Gegenbesuch slawonischer Künstler in Graz bzw. in Laafeld, als Kooperation mit dem steirischen Herbst stattfinden.

Kuratorin: Edith Risse
Künstler: Christine Kertz, Sarah Bildstein, Gregor Schlatte

ERÖFFNUNG: 10. 09. – 19:00

In Zusammenarbeit mit der Kroatisch-österreichischen Gesellschaft Valpovo

www.valpovo.hr

Vom Rand ins Zentrum
Musik

TRIO ARTIO (NASOM)

Konzert Anlässlich des Internationalen Frauentags Judith Fliedl …