Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Weil es mich gibt

Fotograf: Christopher Mavrič

Begleittexte: Stefan Schlögl

Der Fotograf Christopher Mavrič und der Autor Stefan Schlögl rücken Menschen in den Vordergrund, die oft am Rande unserer Gesellschaft stehen – aufgrund ihres Alters und ihrer intellektuellen Beeinträchtigung.

Christopher Mavrič ist ein renommierter Porträt- und Dokumentarfotograph aus der Steiermark, Die Ausstellung „Alt werden“ wurde erstmals im Graz-Museum präsentiert. Stefan Schlögl ist Journalist und Sachbuchautor in Wien. Seine Reportagen, Essays und Porträts sind u.a. im STANDARD, der Wochenzeitung DIE ZEIT, Falter – Stadtzeitung für Wien, DATUM und der Autorevue erschienen.

Die Ausstellung ist übrigens noch bis zum 11. August in Jastrebarsko zu sehen!

https://www.c-mavric.at/cms/

https://www.gkc-ivanabelostenca.hr/

Weil es mich gibt
Visuelle Kunst

photo graz selection IV

Die Bildauswahl zeigt Natur, urbane Umwelt, Menschen sowie Spuren ihrer Existenz.