Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Weil es mich gibt

11. ÖSTERREICHISCHE KULTURTAGE IN OSIJEK

Fotograf: Christopher Mavrič

Autor: Stefan Schlögl

Die Fotoausstellung „Weil es mich gibt“ porträtiert 24 ältere Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Die Texte aus dem Buch beschreiben ihr Leben, ihre Erfahrungen, Sehnsüchte und Sorgen, ihre Arbeit und ihren Alltag. Es sind erstaunlich normale Geschichten, die diese Menschen zu erzählen haben, und gerade das macht sie so außergewöhnlich. Sie geben Auskunft über die Suche nach einem Platz in der Familie, der Gesellschaft, nach einem Partner oder einer erfüllenden Arbeit. Hoffnungen und Ziele, die ein Leben ausmachen und gerade während Covid-19 oft in Vergessenheit gerieten.

Nachdem die Ausstellung bereits in Zagreb, Jastrebarsko, Sisak, Samobor und Ozalj präsentiert wurde, ist sie nun erstmals in Slawonien zu sehen. Die Ausstellung ist dreisprachig und kann bis zum 10.11.2021 besucht werden.

https://www.c-mavric.at/cms/portfolio/weilesmichgibt/

https://stefanschloegl.com/

Weil es mich gibt