Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Wojciech Czaja: Almost /Rijeka

Eröffnung: 18.05. um 12:00 Uhr

Was macht ein Reisender, wenn er nicht reisen kann? Er reist trotzdem. Wojciech Czaja setzte sich im Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 aus Frust auf die Vespa und begann, seine Heimatstadt Wien zu erkunden. Er fuhr in versteckte und unbekannte Gassen, sowie an fernab liegende Adressen am Rande der Stadt – und fand auf diese Weise unzählige Orte, die ihn an fremde Städte und internationale Metropolen erinnerten, z.B. Havanna am Praterstern, Paris in der Barnabitengasse, New York in der Grinzinger Straße. Zum Beweis machte er Schnappschüsse mit dem Smartphone.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Wiener Weltreise ein!

Machen Sie bei unserer #AlmostAustria Kampagne mit und stellen Sie Ihre Bilder, die Sie an Österreich erinnern, auf Facebook.

http://www.czaja.at/