Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Film

Wood – Der geraubte Wald

11. ÖSTERREICHISCHE KULTURTAGE IN OSIJEK

Illegale Holzschlägerei ist ein globales Milliardengeschäft und reißt jeden Tag klaffende Wunden in die letzten intakten Lungen der Erde. Aktivisten, Journalisten, Waldarbeiter werden von der Holzmafia bedroht und ermordet, Politiker bestochen und erpresst. Der Dokumentarfilm begleitet Alexander von Bismarck, Kopf der Environmental Investigation Agency und ehemaliger US-Marine, auf seinen Undercover-Trips an die unmittelbaren Orte des Geschehens.

Vorrangig geht es den Regisseurinnen aber nicht um die Aufdeckung skandalöser Zustände, sondern vor allem um eine Änderung im Bewusstsein von Politik und Zivilgesellschaft, sowie um einen neuen Verhaltenskodex der Weltwirtschaft und KonsumentInnen.

Die Vorführung findet in Zusammenarbeit mit der Vereinigung zur Förderung von Kultur DOKUart Bjelovar statt.

Verpassen Sie diesen wichtigen Film nicht, der Eintritt ist frei!

https://www.wood.film/

https://kinematografi-osijek.hr/

Wood – Der geraubte Wald
© Österreichisches Filminstitut