Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Visuelle Kunst

Zwei Almas – zwei dramatische Frauenschicksale (Osijek)

Kalliope Austria / Frauen in der Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft 

Marijana Pintar, Musikologin

BEGLEITPROGRAM
T a n z p e r f o r m a n c e

Iva Šolčić und Martina Tomić
Choreographin: Desanka Virant

Gegenüberstellung zweier Frauengeschichten

Alma Rosé  (Wien, 1906 – Auschwitz, 1944), war die Nichte Gustav Mahlers, (benannt nach Alma Mahler), Violinistin und Kapellmeisterin des Wiener Walzermädeln Orchesters und Dirigentin des Frauenorchesters im KZ Ausschwitz. Die Musikologin Marijana Pintar hat eine Gegenüberstellung der beiden Frauenschicksale mit Ausdruckstanz und Vortrag erarbeitet.

www.ss-valpovo.hr   www.gskos.hr
www.gimpoz.hr   www.ogs-pakrac.hr

Literatur

SchreibART im MAI

Birnbachers Roman „Ich an meiner Seite“ landete 2020 auf Platz eins der ORF-Bestenliste.