Der von Ihnen verwendete Internetbrowser ist veraltet. Verwenden Sie für eine optimale Erfahrung einen der folgenden Browser.
Gespräch

ANNA KIM

Entdecken Sie zeitgenössische österreichische Literatur.

Gespräch

HELENE VON DRUSKOWITZ

Mit einem Runden Tisch und der Ausstellung über Helene von Druskowitz begeht das Österreichische Kulturforum in Zagreb deren 160. Geburtstag.

Gespräch

121 Jahre Germanistik in Zagreb

Aus zwei Perspektiven werden die Geschichten der universitären Germanistik in Wien und Zagreb gegeneinander gehalten.

Gespräch

Was ist Mitteleuropa heute?

Der österreichische Schriftsteller, Essayist und Kritiker Karl-Markus Gauß nimmt am diesjährigen Festival der Weltliteraturteil

Gespräch

Senka Brankovic, Klavier

Anlässlichdes Todestages derkroatischen Komponistin Dora Pejačević

Gespräch

Senka Brankovic, Klavier

Ein Abend mit Komponistinnen, die im österreichischen Raum lebten und wirkten

Gespräch

Österreich-Verbindungen

„Erfahrungen und Kooperationen von Avgust Černigoj bis Peter Kogler“

Gespräch

Uljana Wolf & Ann Cotten

Das Österreichische Kulturforum organisiert in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut Kroatien bereits zum dritten…

Film

9. Festival of Tolerance – JFF

Gemeinsam mit seinen Partnern im EUNIC-Cluster Kroatien widmet das Österreichische Kulturforum dem so wichtigen wie aktuellen Thema „Dialog der Kulturen und Religionen“ einen Schwerpunkt beim diesjährigen Festival der Toleranz.

Gespräch

Oliver Ressle

Im Rahmen des Museumsprogramms „Artist Cinema“ drei Filme des international anerkannten österreichischen Filmemachers und Medienkünstlers Oliver Ressler werden präsentiert.

Gespräch

Elisabeth Klar

Lesereise mit der österreichischen Autorin

Gespräch

Dance, Performance and Participation

Im Rahmen der bekannten „Zagreber Woche des modernen Tanzes“, des wichtigsten Tanzfestivals in Kroatien, findet in Kooperation mit dem EUNIC-Cluster Kroatien diesmal ein Symposium mit internationalen Experten aus dem Bereich Tanz/Performance statt.

Gespräch

Natura Morta – Rimska novela

Das Werk des bekannten österreichischen Autors und Büchner-Preisträgers wird im Rahmen einer breiter angelegten Podiumsdiskussion zu den Themen Katholizismus, Patriarchat, Tod und Sexualität …

Gespräch

Julya Rabinowich: Runder Tisch

Beim Festival der Weltliteratur stellt die Wiener Autorin ihren Roman erstmals in Kroatien vor.